Content-, Brand- & Medienmanagement

Andrea Bodner, Bakk. Komm.
Andrea Bodner, Bakk. Komm.
SalzburgerLand Tourismus GmbH
Telefon: +43 662 6688-35
a.bodner@salzburgerland.com
Visitenkarte
Lead PR & Medienmanagement
  • Ansprechpartnerin für Reisemedien aus Österreich, Deutschland & Schweiz
  • Planung, Steuerung & Umsetzung der Kommunikationsaktivitäten für die deutschsprachige Reise- und Angebotspresse
  • Recherche und Textierung von Pressetexten, Presse-Newslettern
  • Planung, Organisation und Umsetzung von Medienevents, Pressekonferenzen und Recherchereisen

Veröffentlichte Artikel

Aktiv im Sommer, Almsommer & Wandern, Familie & Erlebnis

25 Jahre Festspiele Golling

27. Juni 2024

Die Burg Golling und Döllerers Stammhaus sind das Fundament der Festspiele Golling: Sie stehen für Kunst- und Kulturgenuss sowie Kulinarik auf Top-Niveau. Die vielfach ausgezeichnete Küche im Hause Döllerer und die Wiener Philharmoniker waren zwei wichtige Zutaten für das Erfolgsrezept der heutigen Festspiele Golling. Seit 25 Jahren gastiert auf der Burg Golling das ‚Who is…

Mehr erfahren

Bergseen im SalzburgerLand

24. Juni 2024

Oberer Landschitzsee Der Obere Landschitzsee liegt auf über 2.000 Metern Seehöhe und befindet sich im Lessachtal im Lungau. Mit 500 Metern Länge und gut 100 Metern Breite ist er nicht allzu groß, ihm liegt jedoch eine große natürliche Schönheit inne. Die Wanderung beginnt am Parkplatz der Jausenstation Laßhoferhütte, führt dann ca. einen halben Kilometer taleinwärts,…

Mehr erfahren
DomQuartier

Das DomQuartier Salzburg feiert 10. Geburtstag

21. Juni 2024

Die Residenz zu Salzburg mit Prunkräumen und Residenzgalerie, die Dombogenterrasse, der Dom mit Orgelempore und Dommuseum, die Kunst- und Wunderkammer und der Wallistrakt mit dem Museum des Stifts St. Peter: Gemeinsam bilden diese prunkvollen Raritäten das DomQuartier Salzburg. Wo die einflussreichen und international vernetzten Erzbischöfe einst residierten und regierten, Audienz hielten und zu Festen luden,…

Mehr erfahren
Dafür leben wir

10 Tipps für den perfekten Sommerurlaub

20. Juni 2024

Hier sind unsere Tipps für einen unvergesslichen Sommerurlaub im SalzburgerLand:  Weitere Informationen: www.salzburgerland.com

Mehr erfahren
Krimmler Wasserfälle

Wasser-Vielfalt im SalzburgerLand

19. Juni 2024

Wasserreiches SalzburgerLand: Freizeitelement mit Genussfaktor Kristallklare Flüsse, erfrischende Seen und grenzenlose Freizeitmöglichkeiten, die sich im und um das Wasser abspielen – davon hat das SalzburgerLand reichlich zu bieten. 180 natürliche Seen mit bester Trinkwasserqualität, 22 angelegte Badeseen und über 60 Freibäder sorgen für perfekten Badespaß. Auch Wassersportfreunden wird einiges geboten: Segeln oder Kanufahren, Kite-Surfen oder…

Mehr erfahren
Jause draußen, Kulinarik

Kulinarik A–Z im SalzburgerLand

18. Juni 2024

A – wie AMA-Genuss-Region Hinter jedem genussvollen Bissen steckt eine Geschichte. Wo kommt‘s her? Wer hat‘s gemacht? Wer Produkte vom bäuerlichen Direktvermarkter, Genuss-Handwerker oder Gastronomiebetrieb mit dem Gütesiegel AMA Genuss-Region kauft, kann sich darauf verlassen, ein Lebensmittel streng geprüfter, höchster regionaler Qualität zu erhalten. www.genussregionen.at B – wie BioParadies SalzburgerLand  In keiner europäischen Region ist…

Mehr erfahren
Gaststätten mit Geschichte

Genießen mit Geschichte

17. Juni 2024

St. Peter Stiftskulinarium | Stadt Salzburg Dieses Restaurant ist eine wahre Legende – und das seit über 1200 Jahren! Da wundert es nicht, dass es nicht nur das älteste Restaurant Salzburgs, sondern sogar Europas ist und zu den ältesten noch existierenden Restaurantbetrieben der Welt zählt. Mitten in der Salzburger Altstadt gelegen, begeistert das erstmals 803…

Mehr erfahren

Die Alpine Küche verspricht bleibende Eindrücke

10. Juni 2024

Was ist die Alpine Küche im SalzburgerLand? Die Alpine Küche ist eine Rückbesinnung auf das Echte und Gute und lässt dabei viel Spielraum für neue Ideen. Wer sie entdecken und verkosten möchte, ist im SalzburgerLand genau richtig. Denn hier ging diese Art des Produzierens, Veredelns, Kochens und Zubereitens nie verloren: Eine Riege engagierter Köch*innen hat…

Mehr erfahren
Kulinarik des SalzburgerLandes schmecken

So schmeckt das SalzburgerLand

7. Juni 2024

Wer sich aufmacht, um das SalzburgerLand zu „erschmecken“, wird überrascht sein, wie hoch hier die Dichte an außergewöhnlichen und beeindruckenden Geschmackserlebnissen ist. Man erkennt, dass „das Gute so nah liegt“ und das SalzburgerLand überaus reich an kulinarischen Schätzen ist: ob auf den Spuren der Alpinen Küche, auf den Genusswegen der Via Culinaria, bei einer geführten…

Mehr erfahren

Kulturveranstaltungen im Sommer 2024

28. Mai 2024

FRÜHLING 2024 23. Mai bis 21. Juni 2024: Wolf – Das Mystical am Wolfgangsee Das Salzkammergut, genauer gesagt der Wolfgangsee, bekommt eine neue Seebühne. Mit dem Stück „Wolf – Das Mystical“ wird sie im Frühjahr eröffnet. Es ist dem Hl. Wolfgang gewidmet, dessen Geburtstag sich zum 1100. Mal jährt. Die Spielstätte kann man ausschließlich mit…

Mehr erfahren

Beste Salzburger Sommer-Bergbahnen

27. Mai 2024

Davon gibt es bei den „Besten österreichischen Sommer-Bergbahnen“ so viele, dass sie in verschiedene Themenwelten eingeteilt werden. Im SalzburgerLand sind gleich vier dieser Erlebniskategorien anzutreffen: „Abenteuer”, „Family“, „Kunst und Kultur“ und „Panorama- und Naturerlebnis”. Das begehrte Gütesiegel der „Besten österreichischen Sommer-Bergbahn“ erhalten nur jene Seilbahnen, deren einzigartiges Angebot am Berg im Einklang mit der Natur…

Mehr erfahren

SalzburgerLand-Spezial mit WOMAN 

29. April 2024

Diese strotzt nur so vor sprühender Inspiration aus vielen sehenswerten Ecken des Bundeslandes. Das Recherche-Team hat nicht nur Interviews geführt, sondern auch gekocht oder eine Dirndl-Strecke fotografiert. Neben Bauernherbst und Almsommer zeigen die Bilder und Artikel Spannendes vom Biken oder Wandern rund um “Aktiv im Sommer” sowie kulinarische Highlights und erstaunliche Porträts starker Frauen im…

Mehr erfahren

SPIEGEL: Ein Special für das Salzkammergut

20. März 2024

Entstanden in einer groß angelegten Medienkooperation im Rahmen der gemeinsamen Kampagne für die Kulturhauptstadt-Region der Landestourismusorganisationen aus dem SalzburgerLand, Oberösterreich und der Steiermark sowie der Salzkammergut Tourismus Marketing. Das renommierte deutsche Magazin zeigt in inspirierenden Geschichten und Bildern die wertvollen Fleckchen und Erlebnisse in der besonderen Grenzregion zwischen grünen Bergen, erfrischenden Gewässern und weltoffenen Kulturveranstaltungen….

Mehr erfahren

Hoch die Alm! Das SalzburgerLand Almsommer-ABC

4. März 2024

A wie Almsommer Einladende Almhütten, aus deren Schornstein Rauch aufsteigt und darauf hindeutet, dass der Holzofen eingeheizt ist. Bauernkrapfen, die unter dem Leinentuch „gehen“, bevor sie ins heiße Fett wandern, und Kühe, die gemächlich in der Sonne wiederkäuen: Der Almsommer ist Idylle pur und im SalzburgerLand eine uralte Tradition. Seit Jahrhunderten treiben die Bauersleute ihre…

Mehr erfahren

„Dafür leben wir“: Die Riversurfer vom Almkanal

4. März 2024

Es gibt viele Orte, die einem in den Sinn kommen, wenn man ans Surfen denkt: Bali, Kalifornien, die französische Atlantikküste. An die Stadt Salzburg denkt man eher nicht. Völlig zu Unrecht, fragt man die immer größer werdende Salzburger Riversurf-Szene, die mit der stehenden Welle im Almkanal bei Gneis ihr eigenes Revier im Süden der Stadt…

Mehr erfahren

FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften Saalbach 2025

4. März 2024

Ein Berg – alle Bewerbe Im Mittelpunkt steht das Konzept „Ein Berg – alle Bewerbe“. So werden sämtliche Rennen auf dem Zwölferkogel in Hinterglemm stattfinden, der alle WM-Pisten mit nur einem Zielraum für alle Disziplinen vereint. Elf Medaillenentscheidungen werden am Zwölferkogel ausgetragen. Auch rund um die Rennen wird sich alles im Zentrum von Hinterglemm abspielen,…

Mehr erfahren

Vom Salzkammergut bis zu den Hohen Tauern

2. März 2024

Salzburger Almsommer und Bergerlebnisse Den Almsommer in seiner authentischsten Weise kennenlernen Den Almsommer in seiner authentischsten Weise kennenlernen Das SalzburgerLand ist das almenreichste Bundesland Österreichs: Die Mehrzahl der Hütten wird noch heute ganz traditionell bewirtschaftet und rund 80 Prozent der Almen sind innerhalb von 60 bis 90 Minuten zu Fuß zu erreichen. Zu manchen gelangt…

Mehr erfahren
Mountainbiken

Mountainbike-Paradies SalzburgerLand

28. Februar 2024

5.000 Kilometer – das entspricht der Luftlinie von der Stadt Salzburg zum Äquator. Ganz schön viel Strecken-Kilometer für einen Bike-Urlaub. Dafür hat man die Wahl – schwieriger Wurzeltrail oder lieber eine schattige Waldrundfahrt, ein knackiger Gipfelsturm oder doch lieber Cruisen am aussichtsreichen Panoramaweg? Mit der Familie in die Übungsstrecken oder doch mit den Freunden rasant…

Mehr erfahren
Skiverliebt (c) Tobias Witzgall

Zwei Brettln, die die Welt bedeuten

28. Februar 2024

Produktionsentwicklung durch das Salzburger Landestheater in Kooperation mit dem Tourismusverband Saalbach Hinterglemm und SalzburgerLand Tourismus Mit CHARME und SKI Ein Bühnenstück über die Faszination des Skifahrens, dem damit verbundenen Leistungsdruck; das österreichische Gen der Gastfreundlichkeit und den Anlass der Ski-WM 2025 im Salzburger Land. Das sind die Zutaten für das Ski-Musical, das das Salzburger Landestheater…

Mehr erfahren

Biken, Graveln und Radeln

27. Februar 2024

Das SalzburgerLand genießt den Ruf als Top-Rad- und Bike-Destination mit rund 7.000 Kilometer Routen-Netz und renommierten Bike-Parks. Egal, welches Bike man für seine Abenteuer im SalzburgerLand wählt, man kann sich drauf verlassen, dass die ausgewiesenen Strecken bestens gewartet und beschildert sind. Und wenn schon nicht die Steigung, dann macht mit Sicherheit die imposante Aussicht den…

Mehr erfahren

Radtouren durchs SalzburgerLand

26. Februar 2024

Tauernradweg – ganz großes Bergkino zwischen Krimml und Passau! Er ist der absolute Klassiker für Tourenbiker: der Tauernradweg mit Start am Naturjuwel Krimmler Wasserfälle. Egal, ob man diese Tour als Runde mit 270 Kilometern oder grenzüberschreitend bis nach Passau mit 310 Kilometern radelt – kaum ein anderer Radweg bietet so viele Top-Attraktionen und verlockende Zwischenstopps…

Mehr erfahren

Den Salzburger Almenweg ab 2024 neu erleben

26. Februar 2024

Der Salzburger Almenweg führt zu jahrhundertealten Hütten, zu eindrucksvollen Wasserfällen, durch altes Gold- und Silberabbaugebiet und in weltbekannte Wintersportorte: Der 350 Kilometer lange Klassiker ist seit fast 20 Jahren ein echtes Aushängeschild unter den Weitwanderwegen in den Ostalpen. Grandiose Bergpanoramen, seltene Wildtiere und streng geschützte Pflanzen zählen ebenso zu den Wegbegleitern wie antike Passübergänge oder…

Mehr erfahren
Rennradtour

Auf schmalen Reifen durchs SalzburgerLand

25. Februar 2024

Rasante Asphalt-Ritter Mühelos rollen die schmalen, profillosen Reifen über den glatten Asphalt – vorbei an grünen Wiesen, tiefblauen Seen und wilden Flüssen. Den Körper aerodynamisch über den Lenker gebeugt findet man, umgeben von atemberaubender Natur, ganz schnell in seinen Rhythmus und könnte ewig in die Pedale treten. Nicht erst seit der Rad WM 2006 und…

Mehr erfahren

Die besten Wanderangebote für das Jubiläumsjahr:

25. Februar 2024

Salzburger Almenweg – der Klassiker unter den Weitwanderwegen seit über 15 Jahren Ein besonderes Wander- und Almvergnügen ist der 350 Kilometer lange Salzburger Almenweg. Die 25 Tagesetappen führen durch die bekannten Pongauer Ferienregionen wie die Region Hochkönig, die Salzburger Sonnenterrasse, das Gasteinertal, das Großarltal, die Salzburger Sportwelt und Obertauern. Sie eröffnen traumhafte Panoramen etwa auf…

Mehr erfahren
Golfen, alpin golfen

Alpiner Golfgenuss im SalzburgerLand

25. Februar 2024

Vielfältig und abwechslungsreich: die Golf Alpin Partnerplätze Wer Abwechslung sucht, wird im SalzburgerLand garantiert fündig. Nicht weniger als 29 Golf Alpin Partnerplätze stehen den Golfspielern im SalzburgerLand und in den angrenzenden Regionen zur Verfügung. Was alle Plätze eint, ist ihr besonderer Anspruch an die eigene Qualität und Gastfreundschaft. Stets im Blick: Die traumhafte Naturkulisse des…

Mehr erfahren

2004 bis 2024: 20 Jahre „Salzburger Almsommer“

24. Februar 2024

Das SalzburgerLand ist das Land der Almen, nirgendwo gibt es mehr: Rund 1.740 Almen werden von Bauersleuten bewirtschaftet, in gut 500 Almhütten können Wander*innen einkehren. Die Hütten – uralte ebenso wie neu errichtete – erinnern an vergangene Zeiten, in denen die Almen unabdingbar für die Bauern und Bäuerinnen waren. Vor allem auf den 165 zertifizierten…

Mehr erfahren
E-Bike

Grenzenloser E-Bike-Genuss

24. Februar 2024

Salzburger Saalachtal: E-Bike-Genuss ohne Gepäck Im Salzburger Saalachtal radelt man auf einer 3-tägigen E-Bike-Tour über 128 Kilometer und 2.400 Höhenmeter. Ein perfektes Angebot für Familien, denn der E-Bike-Motor schließt die Konditionslücke zwischen den Erwachsenen und den Kindern und so kommt man gemeinsam in den Genuss des Etappensieges. Die Tour führt über die Grenzen hinaus vom…

Mehr erfahren

Sportliche Höhepunkte im SalzburgerLand

19. Februar 2024

RAD & BIKE 8. bis 16. Mai 2024: Gravelbike Experience Über die Alpen ans Meer, der Plan klingt einfach, die Realität ist bestimmt herausfordernd. Doch die Gravelbike Experience bietet den perfekten Rahmen für die Alpenüberquerung in geführten Etappen. Route 1 führt von Fuschl am See in 3 Tagen, 280 km und 6.300 hm nach St….

Mehr erfahren

10 gut gewahrte Geheimnisse im SalzburgerLand

18. Februar 2024

#1 Die Falkner und ihre Greifvögel auf der Burg Hohenwerfen in Werfen Die Beizjagd – die Jagd auf Niederwild wie Feldhasen oder Fasane mithilfe von Greifvögeln – verfügte im Salzburger Fürsterzbistum über eine lange Tradition. Heute wird diese Jagdmethode in Österreich nur noch selten ausgeübt, wurde aber von der UNESCO als „Immaterielles Kulturerbe“ anerkannt. Die…

Mehr erfahren

Garantiert regional aus dem SalzburgerLand

17. Februar 2024

Um ein Land richtig kennenzulernen, muss man es auch erschmecken. Und das macht im SalzburgerLand richtig Spaß, denn in Stadt und Land Salzburg arbeiten viele Produzent*innen und Genuss-Handwerker*innen als kulinarische Künstler*innen an hochwertigen Produkten aus der Salzburger Landwirtschaft. SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat Immer mehr Konsument*innen verlangen nach ehrlichen, nachhaltigen und traditionell hergestellten Nahrungsmitteln aus der Region. Salzburgs…

Mehr erfahren
Bootsfahrt, Fuschlsee

SalzburgerLand Card: Viel Urlaub für wenig Geld

16. Februar 2024

Wie wäre es mit einem Besuch des einzigartigen 360°-Nationalpark-Panorama­kinos in den Nationalparkwelten Mittersill? Mit einer Wanderung durch die eindrucksvolle Liechtenstein­klamm? Oder mit einer Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße? Was auch immer man sich wünscht: Die SalzburgerLand Card macht es möglich. Die praktische All-inclusive-Card ist für 6 oder 12 Tage erhältlich und ist die Eintrittskarte für…

Mehr erfahren

Via Culinaria verspricht alpine Genussmomente

16. Februar 2024

Die Via Culinaria im SalzburgerLand ist eine echte Erfolgsgeschichte: Lange bevor die Alpine Küche Trend wurde, hat sie die besten Genussadressen in Stadt und Land Salzburg in einem Guide versammelt. Mittlerweile sind es rund 350 ausgewählte Betriebe, die allesamt nach den Prinzipien der Alpinen Küche – Nachhaltigkeit, Regionalität, Saisonalität und Qualität – arbeiten: Angefangen von…

Mehr erfahren

Fünf Gründe für eine kulturelle Reise durch Stadt und Land Salzburg

16. Februar 2024

Nr. 1: UNESCO-Weltkulturerbe am Nordrand der Alpen Salzburgs Silhouette ist unverkennbar: Hoch überragt die mächtige Festung Hohensalzburg die barocken Türme der Stadt, dahinter erheben sich die schroffen Gipfel der Alpen. Auf engstem Raum finden sich in der Salzburger Altstadt Bauwerke der Romanik, des Mittelalters, der Renaissance, der Barockzeit sowie des Klassizismus. Die UNESCO erhob die…

Mehr erfahren
Pilgern, Wallfahrt

Pilger- und Themenwege im SalzburgerLand

15. Februar 2024

Alle großen Pilgerwanderwege, die in den vergangenen Jahren zunehmend touristische Bedeutung erlangt haben, werden auf pilgern.salzburgerland.com vorgestellt. Eine umfassende, digitale Pilgerkarte auf pilgern.salzburgerland.com gibt detaillierte Informationen zu Tagesetappen mit genauem Streckenverlauf, Höhenprofil, GPS-Daten, ausdruckbare Karten und Vieles mehr für: Salzburger Jakobsweg und VIA NOVA wie auch für St. Rupert Pilgerweg, Pinzgauer Marienweg, Leonhardsweg, WolfgangWeg oder…

Mehr erfahren

Sommer-Kultur-Genuss am Land

15. Februar 2024

Musik im Wald beim Internationalen Jazzfestival Saalfelden begegnen Einerseits ein „alter Hase“ unter den Festivals des SalzburgerLandes, präsentiert sich das Jazzfestival Saalfelden andererseits immer wieder von einer frischen, jungen Seite. Im kommenden Sommer mittlerweile zum 44. Mal. Wer hier eine Bühne erwartet, vor der man als Besucher von einem Stück nach dem anderen berieselt wird…

Mehr erfahren
Gravelbike

Neu: Graveltour SalzburgerLand

15. Februar 2024

Mix & Match: Graveltouren nach Maß Graveln beginnt dort, wo klassisches Rennradfahren an Grenzen stößt. Es verbindet On- und Offroad-Erlebnisse und es macht einfach Spaß! Kein Wunder, dass die Fangemeinde wächst und der Trend die Bike-Regionen erobert. Gefragt sind neue Routen, die ein Höchstmaß an Abwechslung und Flexibilität bieten. Die Graveltour SalzburgerLand ist ideal für…

Mehr erfahren

Wissenswertes über die Salzburger Festspiele

14. Februar 2024

Wussten Sie, dass… … die Salzburger Festspiele als „erstes Friedenswerk“ gegründet wurden? Es tobte noch der Erste Weltkrieg in Europa, als der Theatermann und Regisseur Max Reinhardt genau diese Formulierung in seiner „Denkschrift zur Errichtung eines Festspielhauses in Hellbrunn“ benutzte: 1917 sandte er dieses Schreiben an die Generalintendanz der k. u. k. Hoftheater in Wien….

Mehr erfahren

Kultursommer in der Stadt

14. Februar 2024

Auf das UNESCO Weltkulturerbe anstoßen Salzburg ist einzigartig. Die Silhouette, die mächtige Festung über den barocken Türmen, die engen Gässchen und das Flair, das man überall in der Stadt spürt. Auf engstem Raum finden sich Bauwerke der Romanik, des Mittelalters, der Renaissance, der Barockzeit sowie des Klassizismus. So einzigartig, dass die UNESCO der Altstadt das…

Mehr erfahren
Ostern im SalzburgerLand/Saalfelden Leogang (c) SalzburgerLand Tourismus/Saalfelden Leogang Touristik

Osterbrauchtum im SalzburgerLand

12. Februar 2024

Das alljährliche Osterfest erinnert im Christentum an die Auferstehung von Jesus Christus und gilt als höchstes christliches Fest. Das Osterfest umfasst die Karwoche bis zum Ostermontag – den Auftakt bildet der Palmsonntag. Rund um das Osterfest ranken sich zahlreiche alte Bräuche: Palmbuschenbinden und Palmweihe Ein typischer alpenländischer Brauch, der tief in der Salzburger Bevölkerung verankert…

Mehr erfahren
Fackelwanderung Winter

Top-Events in der Wintersaison 2023/24

31. Januar 2024

Kunst- und Kultur-Veranstaltungen 24.1. bis 4.2.2024: Mozartwoche in Salzburg Mozart und mehr heißt es im neuen Zyklus der Mozartwochen, der Wolfgang Amadeus Mozarts Leben und Werk in Beziehung zu anderen Komponisten zeigt. Den Auftakt macht 2024 Antonio Salieri. Das Programm beleuchtet die inspirierende Konstellation der musikalischen Genies und inkludiert auch Kompositionen von Hummel, Beethoven und…

Mehr erfahren

Pisten-Skitouren im SalzburgerLand

31. Januar 2024

Aus Sicherheitsgründen sind lediglich die freigegeben Pisten zu nutzen, Pistensperren sind zu beachten und jedenfalls einzuhalten. Hier gibt es zudem Informationen zum aktuellen Schneebericht sowie 10 TO-DOs, die man vor einer Skitour nicht vergessen sollte. Trotz größtmöglicher Sorgfalt sind Änderungen vorbehalten! Bitte prüfen Sie vor jedem Aufstieg die aktuellen Gegebenheiten. Pisten-Skitouren nahe der Stadt Salzburg…

Mehr erfahren
Sonnenskilauf

Der Sonne entgegen

30. Januar 2024

Kulinarische Königstour am Berg in der Region Hochkönig Die Region Hochkönig ist für ihre ausgezeichnete Küche bekannt. Ob auf den Skihütten oder in den Restaurants, die Gerichte sind vielseitig, bodenständig und schmackhaft zugleich. Das Package inkludiert neben wahlweise 4 oder 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie einen 3- bzw. 6-Tages-Skipass sowie einen Gutschein für eine…

Mehr erfahren

Winter 2023/24: PR-Tournee durch Europa

19. Dezember 2023

Winter-Kick-Offs in Nordeuropa GROSSBRITANNIEN | Gemeinsam mit den Partnerregionen Gastein und Obertauern startete die SLTG ihre Winter-Pressetournee am 26. September im britischen Markt. Im Restaurant „Kipferl“ – einem österreichischen Lokal im Zentrum Londons – sorgte SalzburgerLand-Koch Fredl Rohrmoser für alpine kulinarisch-winterliche Stimmung. Flankiert wurde das Hauptevent für unsere britischen Medienpartner*innen mit einem exklusiven Press-Breakfast in…

Mehr erfahren

Neues aus der Alpinen Küche

1. Dezember 2023

Drei Mal Fünf: „Haubenland“ SalzburgerLand Im November wurde der neue Gault&Millau Restaurantführer in Wien präsentiert – und erstmals finden sich darin drei Fünf-Hauben-Betriebe aus dem SalzburgerLand! Denn Andreas Döllerer wurde für seine jahrelange bedingungslose Hingabe zu Qualität und einer außergewöhnlichen Kulinarik-Philosophie in den österreichischen Koch-Olymp und darf sein Restaurant ab sofort mit fünf Hauben schmücken….

Mehr erfahren

Winter-Openings im SalzburgerLand

18. Oktober 2023

3. bis 5. November 2023: SnowTime am Kitzsteinhorn in Zell am See-KaprunWenn es heißt „It’s SnowTime“, starten das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn und Zell am See-Kaprun in den Skiwinter 2023/24. Das Wintersportwochenende wartet mit kostenlosen Ski- und Snowboard-Tests, -Workshops für Fortgeschrittene, einem Snowpark-Contest, dem Höhenmeter-Wettbewerb „Kitzsteinhorn SnowTime Cup“, einem Freestyle-Contest, einer geführten Gipfeltour uvm. auf.Info: Zell am…

Mehr erfahren

Weltcup-Rennen und Vierschanzentournee 2024

18. Oktober 2023

5. und 6. Jänner 2024: Dreikönigsspringen in Bischofshofen Zum 72. Mal findet diesen Winter am Dreikönigstag das Finale der Vierschanzentournee auf der Paul-Außerleitner-Schanze in Bischofshofen statt. Besucher feuern die Sportler bei ihren spektakulären Flügen an und verleihen dem Event eine besondere Atmosphäre. www.vierschanzentournee.com 13. und 14. Jänner 2024: AUDI FIS Weltcup in Altenmarkt-Zauchensee Am 13….

Mehr erfahren
Skifahrerin auf perfekt praeparierte Piste

SuperSkiCard

18. Oktober 2023

Die SuperSkiCard gibt es wahlweise als SuperSkiCard Premium, als 1- bis 14-Tages-Skipass oder als 10-Tage-Wahlabo. Nutzbar ist sie von Mitte Oktober 2023 bis 1. Mai 2024. Sie ist für all jene die richtige Wahl, die oft auf den Brettern stehen und die Abwechslung beim Skifahren lieben: NEU: Um über 60 Pistenkilometer wächst das Angebot der…

Mehr erfahren

Die „Generation Winter“ im SalzburgerLand

18. Oktober 2023

Gerade einmal 25 Jahre war Hans Dschulnigg alt, als er im feuchten Kartoffelkeller seines Elternhauses kauerte und sich vor den Soldaten versteckte, die oben in der Stube Karten spielten. Bald schon sollte der Zweite Weltkrieg zu Ende sein, doch davon wusste er in diesem Moment nichts. Die Flucht von Süditalien in sein Heimatdorf Saalbach steckte…

Mehr erfahren

„Generation Winter“ – Skilegende Annemarie Moser-Pröll

18. Oktober 2023

Am Ortseingang von Kleinarl und vor der mächtigen Ennskraxn im Hintergrund verweist eine stilisierte Weltcupkugel auf die schier unglaubliche Karriere von Annemarie Moser-Pröll: Mit ihren Erfolgen als Skirennläuferin hat die berühmte Tochter des Ortes die Gemeinde Kleinarl, die nicht einmal 1.000 Einwohner zählt, während der 1970er Jahre weltweit bekannt gemacht. Diese Berühmtheit hält bis heute…

Mehr erfahren

Winter wie man ihn sich wünscht

18. Oktober 2023

Perfekte Wintersportbedingungen für alle Generationen Im SalzburgerLand hat der Wintersport eine lange Tradition: Das Land gilt als die Wiege des alpinen Skisports und ist bis heute ein Vorreiter in Sachen Innovation. Die Saison beginnt im SalzburgerLand früh und endet spät: Bereits im Oktober gehen die Gletscherbahnen auf dem Kapruner Kitzsteinhorn in Betrieb, wo der Winter…

Mehr erfahren

Neues im Winter 2023/24

18. Oktober 2023

Neue Gastgeber*innen im SalzburgerLand *****Grand Hotel Straubinger und ****Badeschloss in Bad GasteinIm Mitte des 19. Jahrhunderts gebauten Hotel Straubinger und dem Ende des 18. Jahrhunderts eröffneten Badeschlosses im Herzen von Bad Gastein residierten bereits Kaiser und Fürsten und auch in der Weltpolitik erlangte das Ensemble an Bedeutung: 1865 wurde hier der Gasteiner Vertrag zwischen Preußen…

Mehr erfahren

Eiskaltes Badevergnügen

18. Oktober 2023

Aber wie funktioniert das Eisbaden? Ist es nur für abgehärtete Spezialisten, muss man sich vorbereiten, gibt es Dos & Dont’s und was genau bewirkt das kalte Bad zwischen Eisschollen und Schneeflocken? Wir checken ein im Sportresort Alpenblick in Zell am See und treffen die Eisbaden-Expertin und diplomierte Mentaltrainerin Sintija Federa. Die gebürtige Lettin ist spezialisiert…

Mehr erfahren
Stille Nacht Kapelle in Oberndorf © SalzburgerLand Tourismus

Die Stille-Nacht-Orte im SalzburgerLand

18. Oktober 2023

Stadt Salzburg: Joseph Mohrs Kindheit, Schul- und Ausbildungszeit Joseph Mohr wurde am 11. Dezember 1792 als uneheliches Kind einer Strickerin und eines Musketiers der fürsterzbischöflichen Garde in der Steingasse 31 in Salzburg geboren und verlebte dort seine Kindheit und Schulzeit. Getauft wurde er – wie schon W. A. Mozart – im Salzburger Dom. Während seiner…

Mehr erfahren
Taufbecken Joseph Mohr im Salzburger Dom © SalzburgerLand Tourismus

Wussten Sie, dass….

3. Oktober 2023

… Joseph Mohrs Taufpate der letzte Scharfrichter von Salzburg war? Tatsächlich gab es in Salzburg zu dieser Zeit noch einen Scharfrichter: Er hieß Franz Joseph Wohlmuth und besserte sich seinen schlechten Ruf durch den Kirchendienst als Taufpate lediger Kinder auf. Diese galten damals noch als „fleischliches Verbrechen“; die Mutter selbst musste sich dafür anzeigen. Bei…

Mehr erfahren

Komponist der Stille Nacht-Melodie: Franz Xaver Gruber

3. Oktober 2023

Kindheit und Lehrjahre in Oberösterreich Es waren ärmliche Verhältnisse, in die Conrad Xaver Gruber am 25. November 1787 hineingeboren wurde: In seinem Geburtshaus Unterweizberg 9 in der Gemeinde Hochburg im Innviertel lebten neben den Eltern Josef und Anna bereits vier Kinder, der kleine Conrad war das fünfte. Ein sechstes sollte noch folgen. Erst 1779 war…

Mehr erfahren
Mohr und Gruber © Franz Xaver Gruber Gemeinschaft

Joseph Mohr schrieb „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

3. Oktober 2023

Kindheit und Jugend von 1792 bis 1815 in der Stadt Salzburg Joseph Franz Mohr kam am 11. Dezember 1792 in Salzburg als uneheliches Kind zur Welt. Seine Mutter war die Strickerin Anna Schoiber, gebürtig aus Hallein. Sein Vater, dessen Familie aus Mariapfarr im Lungau stammte, hieß Franz Mohr und war ein desertierter Musketier. Uneheliche Kinder…

Mehr erfahren

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ als Friedensbotschaft

3. Oktober 2023

Das Welt-Friedenslied: Verse voll Hoffnung und Trost „Holder Knabe im lockigen Haar, schlaf in himmlischer Ruh“: Das Weihnachtsgedicht von Joseph Mohr beginnt als Wiegenlied für das neu geborene Christkind. Der junge Pfarrer, dem große Volksnähe nachgesagt wird, wusste um die Not der Menschen und ihre Sorgen. Er schrieb daher einen leicht verständlichen Text in deutscher…

Mehr erfahren
Schulzirkular im Stille Nacht Museum Arnsdorf © SalzburgerLand Tourismus

Österreich und die Welt am Eingang zum 19. Jahrhundert

3. Oktober 2023

Heute sind die Grenzen klar gezogen: Die „Stille Nacht“-Orte befinden sich in den österreichischen Bundesländern Salzburg, Tirol und Oberösterreich. Doch das war nicht immer so. Vom Ende des 18. Jahrhunderts bis 1816 befand sich Europa durch Napoleons Eroberungs- und Revolutionsfeldzüge im Kriegszustand. Salzburg, Tirol und Oberösterreich im Zeichen der Franzosenkriege Salzburg ist von der politischen…

Mehr erfahren

Das SalzburgerLand schmecken und entdecken

9. März 2023

Wie schmeckt wohl das SalzburgerLand? Nach geräuchertem Saibling im Salzkammergut, nach würzigem Kräuterkäse und erdigen Kartoffeln in den Gebirgsregionen und nach süßen Salzburger Nockerln in der Stadt Salzburg. Die Küche des Landes ist so vielfältig wie seine Landschaft. Das glasklare Wasser in Seen und Bächen, die Wälder, Almen und Berge haben seit jeher Einfluss auf…

Mehr erfahren

Kulinarik A–Z im SalzburgerLand

8. März 2023

A – wie AMA-Genuss-Region Hinter jedem genussvollen Bissen steckt eine Geschichte. Wo kommt‘s her? Wer hat‘s gemacht? Wer Produkte vom bäuerlichen Direktvermarkter, Genuss-Handwerker oder Gastronomiebetrieb mit dem Gütesiegel AMA Genuss-Region kauft, kann sich darauf verlassen, ein Lebensmittel streng geprüfter, höchster regionaler Qualität zu erhalten. www.genussregionen.at B – wie BioParadies SalzburgerLand  In keiner europäischen Region ist…

Mehr erfahren

Garantiert regional aus dem SalzburgerLand

8. März 2023

Um ein Land richtig kennenzulernen, muss man es auch erschmecken. Und das macht im SalzburgerLand richtig Spaß, denn in Stadt und Land Salzburg arbeiten viele Produzenten und Genuss-Handwerker als kulinarische Künstler an hochwertigen Produkten aus der Salzburger Landwirtschaft. SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat Immer mehr Konsumenten verlangen nach ehrlichen, nachhaltigen und traditionell hergestellten Nahrungsmitteln aus der Region. Salzburgs…

Mehr erfahren

Die Alpine Küche verspricht bleibende Eindrücke

21. Februar 2023

Was ist die Alpine Küche im SalzburgerLand? Die Alpine Küche ist eine Rückbesinnung auf das Echte und Gute und lässt dabei viel Spielraum für neue Ideen. Wer sie entdecken und verkosten möchte, ist im SalzburgerLand genau richtig. Denn hier ging diese Art des Produzierens, Veredelns, Kochens und Zubereitens nie verloren: Eine Riege engagierter Köche hat…

Mehr erfahren

Mit Respekt in die Berge

9. Januar 2023

Ich warte schon den ganzen Herbst darauf. Kaum fällt der erste Schnee, hole ich die Tourenski aus dem Keller, überprüfe und warte das Material und schaue hinauf zu den umliegenden Gipfeln. Tourenskifahren ist eine Leidenschaft, die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht. Sie übt eine Faszination aus, der man sich nach dem Einstieg kaum…

Mehr erfahren

Endlose Gleit-Zeit!

12. Dezember 2022

Frühmorgens sind die Loipenspurgeräte im Einsatz, um die Loipen in Form zu bringen – Feinripp für die Skater, Doppelspur für die Anhänger des klassischen Langlaufs. Topmodernes Equipment lässt sich direkt vor Ort in den Regionen leihen und in Langlaufschulen lernt man, mit den schmalen Brettern elegant in der Spur zu bleiben. Nordic Park Saalfelden-Leogang Der…

Mehr erfahren

„Tönt es laut bei ferne und nah“ – Advent 2022 im Stille Nacht Land Salzburg

17. November 2022

„Weihnachtskonzerte 2022“ der Wiener Sängerknaben und Gedächtnisfeier in Oberndorf Wo immer die Wiener Sängerknaben auftreten: Sie sorgen für Gänsehaut-Gefühl pur. Die beiden Weihnachtskonzerte am 23. und 24. November 2022 in der Stadthalle Oberndorf gleichen einer Sensation. Denn es kommt nur äußerst selten vor, dass der Chor während der Weihnachtszeit überhaupt noch Terminkapazitäten frei hat: Nun…

Mehr erfahren

Termine: November & Dezember 2022

28. Oktober 2022

KONZERTE Stille-Nacht-Konzert der Wiener SängerknabenMittwoch, 23. und Donnerstag, 24. November (jeweils 19.30 Uhr I Einlass: 19.00 Uhr)Stadthalle Oberndorf Ein stimmungsvoller Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit: Anlässlich der „Weihnachtskonzerte 2022“ gastieren die weltberühmten Wiener Sängerknaben in der Stadthalle Oberndorf – in jenem Ort, in dem vor mehr als 200 Jahren erstmals das weltweit berühmteste Weihnachtslied „Stille Nacht!…

Mehr erfahren

Thermenurlaub für Körper, Geist und Seele

19. Oktober 2022

Das Thermenland Salzburg bietet Gesundheit, Wellness und Entspannung Die Kraft der Natur auf höchstem Niveau: Das SalzburgerLand punktet bei ruhesuchenden und gesundheitsbewussten Gästen mit sechs attraktiven Thermen in Altenmarkt, Bad Hofgastein, Bad Gastein, Golling, Zell am See-Kaprun und Bad Vigaun, Thermalbädern, heißen Quellen und ausgezeichneten Hotels. Umgeben von unberührter Natur fällt das Entspannen und Durchatmen…

Mehr erfahren

Winterlicher Hochgenuss mit der „Via Culinaria“

10. Oktober 2022

Der „Genussweg für (Ski)Hüttenhocker“ umfasst 26 Adressen, die meisten davon liegen direkt in den Skigebieten von weit über die Grenzen hinaus bekannten Winter­sportregionen wie etwa Zell am See-Kaprun, Obertauern, Flachau, Hochkönig oder Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Die Küchenchefs in diesen Hütten legen größten Wert auf Qualität, Regionalität und Saisonalität: Gekocht wird mit viel Liebe…

Mehr erfahren

Rundum gesund: Winterurlaub im SalzburgerLand

5. Oktober 2022

Alpine Bewegung tut dem Herzen gut: Bestnoten für Wintersportler Wer schon einmal mit Schneeschuhen durch einen tief verschneiten Winterwald gestapft ist, seine Skatingrunden bei strahlendem Sonnnenschein in der Loipe gedreht hat oder auf einem Gipfel stehend den Blick über die umliegenden Bergriesen schweifen hat lassen, kennt diesen magischen Moment voll Zufriedenheit und Glück: Der Körper…

Mehr erfahren

Alpine Gesundheit im winterlichen SalzburgerLand

4. Oktober 2022

Herr Professor Niebauer, wie gesund ist Wintersport, wie er üblicherweise im Rahmen eines Urlaubs im SalzburgerLand ausgeübt wird? Grundsätzlich ist ganz klar: Sport zu machen – egal welchen – ist immer gesünder als keinen Sport zu machen. Wintersport, wie er im SalzburgerLand betrieben wird, kann ein sehr wichtiger Beitrag zur körperlichen aber auch zur mentalen…

Mehr erfahren

Sanfte Bewegung in der Natur ist die beste Medizin

4. Oktober 2022

Herr Dr. Hartl, Sie führen schon seit vielen Jahren Studien und Forschungsprojekte durch. Was macht das SalzburgerLand zu einer alpinen Gesundheitsregion? Im SalzburgerLand gibt es einzigartige und natürliche Gesundheitsressourcen, um langfristig Beschwerden bei einer Reihe von Zivilisationserkrankungen zu lindern und diesen vorzubeugen. Dazu zählen etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien und Asthma sowie chronische Schmerzen. Eines unserer ersten…

Mehr erfahren

Gesunde Ernährung im winterlichen SalzburgerLand

4. Oktober 2022

Frau Dr. Buchart, fangen wir doch einmal mit dem an, was im Winter gar nicht auf den Tisch kommen sollte. Was wäre das? Da brauche ich nicht lange zu überlegen: Ein grüner Kopfsalat mit einem Joghurt-Dressing wäre nicht nur rein ökologisch gesehen absoluter Unsinn, sondern würde uns auch so auskühlen, dass wir das sehr schnell…

Mehr erfahren

Abseits der Piste: Skitourengenuss im SalzburgerLand

11. Januar 2022

Ob allein oder mit ausgebildeten Ski- und Berg­führern unterwegs, bei Schnupper­skitouren, nächtlichen Touren in die Berge oder mehrtägigen Camps – sowohl Anfänger als auch Skitourenprofis werden im abwechslungsreichen Skitouren-Angebot des SalzburgerLandes fündig. Sicherheit geht dabei immer vor. Aus diesem Grund informiert die Website www.lawine.salzburg.at tagesaktuell über Lawinenlage­berichte und Wetterwarnungen und gibt zudem wichtige Tipps für…

Mehr erfahren

Mit Respekt in die Berge

11. Januar 2022

Ich warte schon den ganzen Herbst darauf. Kaum fällt der erste Schnee, hole ich die Tourenski aus dem Keller, überprüfe und warte das Material und schaue unruhig hinauf zu den umliegenden Gipfeln. Tourenskifahren ist eine Leidenschaft, die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht. Sie übt eine Faszination aus, der man sich nach dem Einstieg…

Mehr erfahren

Bauernherbst 2021: „Draußen im Bauerngartl“

21. August 2021

In dieser herausfordernden Zeit trifft der Salzburger Bauernherbst – die Zeit des Erntedankes, des Feierns, des Verkostens, der Kultur – den Puls der Zeit wahrscheinlich so sehr wie nie zuvor. Die Suche nach Authentizität und der Wunsch nach gemeinsamer Zeit mit Familie und Freunden sowie nach Bewegung in der freien Natur war bei unseren Gästen…

Mehr erfahren

Auf „Spritztour“ durchs SalzburgerLand

11. März 2021

Tag 1: Vom Fuschlsee über Salzburg und Golling nach Annaberg „Aufstehen“, lautet die Devise, denn ein landschaftlicher Tapetenwechsel ist angesagt. Dieser Kurzausflug ins SalzburgerLand steht unter dem Motto „Wasser!“ Wasser ist Lebenselixier und Jungbrunnen: Es erfrischt, aktiviert, beruhigt und entspannt. Wasser kann eigentlich alles. Je nachdem, wonach sich Körper, Geist und Seele gerade sehnen. Nichts…

Mehr erfahren

Die Säulen der Nachhaltigkeit im SalzburgerLand

11. März 2021

Das SalzburgerLand ist Vorreiter in Sachen „Green Travelling“ Das SalzburgerLand zählt zu den nächtigungsstärksten Bundesländern Österreichs. Dennoch hat man das Land und seine Leute niemals ausverkauft. Aufgrund der langen Geschichte des Tourismus im SalzburgerLand entwickelte er sich hier langsam, vorausschauend und unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten. Der Natur als wertvolle Ressource kam dabei immer eine…

Mehr erfahren

Waldmeisterliches SalzburgerLand

2. März 2021

Und es ist genau diese Magie der Bäume, die Menschen verzaubert und den Wald zu einem echten Sehnsuchtsort macht. Im SalzburgerLand ist der Natur- und Lebensraum Wald allgegenwärtig und keiner gleicht dem anderen. Salzburgs „grüne Lunge“ nimmt mehr als die Hälfte der gesamten Landesfläche ein: Von den Tälern über idyllische Almen bis hinauf zur Baumgrenze….

Mehr erfahren

„200 Jahre Fahrrad“ und neues Mountainbike-Konzept

2. Juni 2017

Rund 30% der Sommergäste im SalzburgerLand steigen in ihrem Urlaub aufs Fahrrad, jeder zehnte Gast ist bereits ein Mountainbiker. Der Sport liegt nach wie vor im Trend, der technische Fortschritt der vergangenen Jahre – Stichwort E-Mountainbikes – hat zur starken Entwicklung beigetragen. Dementsprechend wichtig ist es, die besonderen Bedürfnisse der Mountainbiker bestmöglich zu erfüllen. Die…

Mehr erfahren
Newsletter