Content-, Brand- & Medienmanagement


Veröffentlichte Artikel

Langlauf & Skitouren, Presse, Winter

Top-Events in der Wintersaison 2022/23

9. Januar 2023

Ski-, Skitouren-, Nordic Sports- und Freeride- Events 20.1.2023: 25. Mountain Attack in Saalbach HinterglemmZum 25. Mal findet in Saalbach Hinterglemm die Mountain Attack, eines der härtesten und renommiertesten Skitourenrennen Europas, statt. Bei der Marathon-Route sind auf einer Strecken­länge von 40 Kilometer sechs Gipfel und 3.010 Höhenmeter zu überwinden. Die Route „Tour“ zieht sich über fünf…

Mehr erfahren

Pisten-Skitouren im SalzburgerLand

9. Januar 2023

Aus Sicherheitsgründen sind lediglich die freigegeben Pisten zu nutzen, Pistensperren sind zu beachten und jedenfalls einzuhalten. Hier gibt es zudem Informationen zum aktuellen Schneebericht sowie 10 TO-DOs, die man vor einer Skitour nicht vergessen sollte. Trotz größtmöglicher Sorgfalt sind Änderungen vorbehalten! Bitte prüfen Sie vor jedem Aufstieg die aktuellen Gegebenheiten. Pisten-Skitouren nahe der Stadt Salzburg…

Mehr erfahren

Mit Respekt in die Berge

9. Januar 2023

Ich warte schon den ganzen Herbst darauf. Kaum fällt der erste Schnee, hole ich die Tourenski aus dem Keller, überprüfe und warte das Material und schaue hinauf zu den umliegenden Gipfeln. Tourenskifahren ist eine Leidenschaft, die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht. Sie übt eine Faszination aus, der man sich nach dem Einstieg kaum…

Mehr erfahren

Top-Urlaubsangebote im Winter 2022/23

12. Dezember 2022

Purer Ski- und Pistenspaß in Salzburgs Skiregionen Kulinarische Königstour: Kulinarische Skitage am HochkönigIn der Region Hochkönig erwarten Winterurlauber Gourmettage in Kombination mit traum­haften Pisten und herrlichen Aussichten. Im Package „Kulinarische Königstour“ sind je nach Wahl 4 oder 7 Übernachtungen, ein 3- oder 6-Tages-Skipass sowie ein Gutschein für eine kulinarische Königstour – eine Tour von Hütte…

Mehr erfahren

Attraktiver Ski-Urlaub für Familien 2022/23

12. Dezember 2022

Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg: Auf zum „Schneewalzer“Die familienfreundliche Skiregion Wildkogel-Arena Neukirchen & Bramberg in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern hält 75 Pistenkilometer bereit und bittet zum Schneewalzer: In diesem Urlaubspackage inkludiert sind 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie, ein 6-Tages-Skipass, wahlweise ein Gratis-Skikurs für 3-Halbtage Zwergerlkurs (3-4 Jahre), ein 3-Tages-Anfängerskikurs (Erwachsene oder Kinder), ein 4-Halbtages-Skikurs…

Mehr erfahren

Endlose Gleit-Zeit!

12. Dezember 2022

Frühmorgens sind die Loipenspurgeräte im Einsatz, um die Loipen in Form zu bringen – Feinripp für die Skater, Doppelspur für die Anhänger des klassischen Langlaufs. Topmodernes Equipment lässt sich direkt vor Ort in den Regionen leihen und in Langlaufschulen lernt man, mit den schmalen Brettern elegant in der Spur zu bleiben. Nordic Park Saalfelden-Leogang Der…

Mehr erfahren

Eiskaltes Badevergnügen

12. Dezember 2022

Aber wie funktioniert das Eisbaden? Ist es nur für abgehärtete Spezialisten, muss man sich vorbereiten, gibt es Dos & Dont’s und was genau bewirkt das kalte Bad zwischen Eisschollen und Schneeflocken? Wir checken ein im Sportresort Alpenblick in Zell am See und treffen die Eisbaden-Expertin und diplomierte Mentaltrainerin Sintija Federa. Die gebürtige Lettin ist spezialisiert…

Mehr erfahren

„Generation Winter“ – Skilegende Annemarie Moser-Pröll

21. November 2022

Am Ortseingang von Kleinarl und vor der mächtigen Ennskraxn im Hintergrund verweist eine stilisierte Weltcupkugel auf die schier unglaubliche Karriere von Annemarie Moser-Pröll: Mit ihren Erfolgen als Skirennläuferin hat die berühmte Tochter des Ortes die Gemeinde Kleinarl, die nicht einmal 1.000 Einwohner zählt, während der 1970er Jahre weltweit bekannt gemacht. Diese Berühmtheit hält bis heute…

Mehr erfahren

„Tönt es laut bei ferne und nah“ – Advent 2022 im Stille Nacht Land Salzburg

17. November 2022

„Weihnachtskonzerte 2022“ der Wiener Sängerknaben und Gedächtnisfeier in Oberndorf Wo immer die Wiener Sängerknaben auftreten: Sie sorgen für Gänsehaut-Gefühl pur. Die beiden Weihnachtskonzerte am 23. und 24. November 2022 in der Stadthalle Oberndorf gleichen einer Sensation. Denn es kommt nur äußerst selten vor, dass der Chor während der Weihnachtszeit überhaupt noch Terminkapazitäten frei hat: Nun…

Mehr erfahren

Termine: November & Dezember 2022

28. Oktober 2022

KONZERTE Stille-Nacht-Konzert der Wiener SängerknabenMittwoch, 23. und Donnerstag, 24. November (jeweils 19.30 Uhr I Einlass: 19.00 Uhr)Stadthalle Oberndorf Ein stimmungsvoller Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit: Anlässlich der „Weihnachtskonzerte 2022“ gastieren die weltberühmten Wiener Sängerknaben in der Stadthalle Oberndorf – in jenem Ort, in dem vor mehr als 200 Jahren erstmals das weltweit berühmteste Weihnachtslied „Stille Nacht!…

Mehr erfahren

Advent im SalzburgerLand – eine besondere Zeit

24. Oktober 2022

Adventmärkte und -veranstaltungen im Flachgau 18.11. bis 18.12.2022: Wolfgangseer Advent„Advent wie damals“ können Besucher beim Wolfgangseer Advent in den Orten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang erleben: In St. Gilgen weisen eine elf Meter hohe Kerze und über 50 Großkerzen den Weg zum barocken Adventmarkt. Strobl verwandelt sich in ein romantisches Krippendorf und in St….

Mehr erfahren

Thermenurlaub für Körper, Geist und Seele

19. Oktober 2022

Das Thermenland Salzburg bietet Gesundheit, Wellness und Entspannung Die Kraft der Natur auf höchstem Niveau: Das SalzburgerLand punktet bei ruhesuchenden und gesundheitsbewussten Gästen mit sechs attraktiven Thermen in Altenmarkt, Bad Hofgastein, Bad Gastein, Golling, Zell am See-Kaprun und Bad Vigaun, Thermalbädern, heißen Quellen und ausgezeichneten Hotels. Umgeben von unberührter Natur fällt das Entspannen und Durchatmen…

Mehr erfahren

Von schaurigen Gesellen und mystischen Gestalten

18. Oktober 2022

Gottes Werk und Teufels Beitrag: Schiache Perchten und schöne TrestererWie die Christkindlmärkte sind auch Percht und Krampus aus der Salzburger Weihnachtszeit nicht wegzudenken, nirgendwo sonst ist dieser Brauch so lebendig wie in den Alpenregionen. Die „schiachen“ (hässlichen) Gesellen kommen mit Glocken und Geschrei ganz und gar nicht friedlich daher und passen auf den ersten Blick…

Mehr erfahren

Neues aus dem SalzburgerLand im Winter 2022/23

11. Oktober 2022

Neue Erlebnisse und Angebote am Berg und im Tal Asitzkogelbahn: Neue 8er-SesselbahnIm Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn sind die Zeichen erneut auf Komfortverbesserung und Modernisierung gestellt. Mit der Eröffnung der neuen Asitzkogelbahn wird in der Asitzmulde das letzte Nadelöhr beseitigt: Eine moderne 8er-Sesselbahn ersetzt die alte L7 Sportbahn 6er. www.saalfelden-leogang.com  Neue Langlauf-Höhenloipe „Pillsteinrunde“ am ZwölferhornErstmalig…

Mehr erfahren

Winter wie man ihn sich wünscht

11. Oktober 2022

Top-Destination für Wintersportler Im SalzburgerLand hat der Wintersport eine lange Tradition: Das Land gilt als die Wiege des alpinen Skisports und ist bis heute ein Vorreiter in Sachen Innovation. Bestens präparierte Pisten, modernste Seilbahn- und Liftanlagen und ein atemberaubendes Bergpanorama begeistern Wintersportler aus aller Welt. Diese schätzen das Angebot von 21 Skiregionen in 70 Wintersportorten…

Mehr erfahren

Gletscherherbst im SalzburgerLand

11. Oktober 2022

Das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn bietet Wintersportlern von Oktober bis ins Frühjahr hinein perfekte Skibedingungen und Schneesicherheit. Nicht umsonst wurde das Skigebiet vom internationalen Testportal skiresort.de in drei Kategorien – „Bestes Gletscherskigebiet“, „Snowpark“ und „Weltweit führendes Skigebiet bis 80 Kilometer Pisten“ – mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Seit 7. Oktober 2022 sind die Bahnen, Lifte und Pisten…

Mehr erfahren

Die „Generation Winter“ im SalzburgerLand

11. Oktober 2022

Gerade einmal 25 Jahre war Hans Dschulnigg alt, als er im feuchten Kartoffelkeller seines Elternhauses kauerte und sich vor den Soldaten versteckte, die oben in der Stube Karten spielten. Bald schon sollte der Zweite Weltkrieg zu Ende sein, doch davon wusste er in diesem Moment nichts. Die Flucht von Süditalien in sein Heimatdorf Saalbach steckte…

Mehr erfahren

Kulinarik A–Z im SalzburgerLand

10. Oktober 2022

A – wie AMA-Genuss-Region Hinter jedem genussvollen Bissen steckt eine Geschichte. Wo kommt‘s her? Wer hat‘s gemacht? Wer Produkte vom bäuerlichen Direktvermarkter, Genuss-Handwerker oder Gastronomiebetrieb mit dem Gütesiegel AMA Genuss-Region kauft, kann sich darauf verlassen, ein Lebensmittel streng geprüfter, höchster regionaler Qualität zu erhalten. www.genussregionen.at B – wie BioParadies SalzburgerLand  In keiner europäischen Region ist…

Mehr erfahren

Winterlicher Hochgenuss mit der „Via Culinaria“

10. Oktober 2022

Der „Genussweg für (Ski)Hüttenhocker“ umfasst 26 Adressen, die meisten davon liegen direkt in den Skigebieten von weit über die Grenzen hinaus bekannten Winter­sportregionen wie etwa Zell am See-Kaprun, Obertauern, Flachau, Hochkönig oder Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Die Küchenchefs in diesen Hütten legen größten Wert auf Qualität, Regionalität und Saisonalität: Gekocht wird mit viel Liebe…

Mehr erfahren

Genießen mit Geschichte

10. Oktober 2022

St. Peter Stiftskulinarium | Stadt Salzburg Dieses Restaurant ist eine wahre Legende – und das seit über 1200 Jahren! Da wundert es nicht, dass es nicht nur das älteste Restaurant Salzburgs, sondern sogar Europas ist und zu den ältesten noch existierenden Restaurantbetrieben der Welt zählt. Mitten in der Salzburger Altstadt gelegen, begeistert das erstmals 803…

Mehr erfahren

Garantiert regional aus dem SalzburgerLand

10. Oktober 2022

Um ein Land richtig kennenzulernen, muss man es auch erschmecken. Und das macht im SalzburgerLand richtig Spaß, denn in Stadt und Land Salzburg arbeiten viele Genuss-Handwerker*innen als kulinarische Künstler*innen an hochwertigen Produkten aus der Salzburger Landwirtschaft. SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat Immer mehr Konsumenten verlangen nach ehrlichen, nachhaltigen und traditionell hergestellten Nahrungsmitteln aus der Region. Salzburgs Bäuerinnen und…

Mehr erfahren

Adventzeit in der Stadt Salzburg

10. Oktober 2022

Salzburg steht für Qualität, Tradition und Kultur: Mozart, „The Sound of Music“, das UNESCO-Weltkulturerbe, der Advent und die Festspiele machen die Stadt Salzburg zu einer attraktiven Destination mit über 2.600 Veranstaltungen im Jahreskreis. www.salzburg.info Adventmärkte in Salzburg 17. November 2022 bis 1. Jänner 2023: Salzburger ChristkindlmarktDer Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz ist der größte…

Mehr erfahren

So schmeckt das SalzburgerLand

10. Oktober 2022

Wer sich aufmacht, um das SalzburgerLand zu „erschmecken“, wird überrascht sein wie hoch hier die Dichte an außergewöhnlichen und beeindruckenden Geschmackserlebnissen ist. Man erkennt, dass „das Gute so nah liegt“ und das SalzburgerLand überaus reich an kulinarischen Schätzen ist: Ob auf den Spuren der Alpinen Küche, auf den Genusswegen der Via Culinaria, bei einer geführten…

Mehr erfahren

Ein Herbsttag am Kitzsteinhorn-Gletscher

10. Oktober 2022

Der Sommer ist langsam vorüber und pünktlich zu Herbstbeginn merke ich, dass ich unruhig werde. Ich kann den Schnee riechen, sage ich dann immer. Und werde dafür mit aufmunternden Blicken belächelt. Doch ich bin mir ganz sicher: Da ist was in der Luft, das den Winter ankündigt und mich in die Alpen zum Skifahren lockt….

Mehr erfahren

Attraktive Urlaubsangebote in der Vorsaison

10. Oktober 2022

Purer Ski- und Pistenspaß in Salzburgs Skiregionen Kulinarische Königstour: Kulinarische Skitage am HochkönigIn der Region Hochkönig erwarten Winterurlauber Gourmettage in Kombination mit traum­haften Pisten und herrlichen Aussichten. Im Package „Kulinarische Königstour“ sind je nach Wahl 4 oder 7 Übernachtungen, ein 3- oder 6-Tages-Skipass sowie ein Gutschein für eine kulinarische Königstour – eine Tour von Hütte…

Mehr erfahren
Skifahrerin auf perfekt praeparierte Piste

SuperSkiCard

10. Oktober 2022

Die SuperSkiCard gibt es wahlweise als SuperSkiCard Premium, als 1- bis 14-Tages-Skipass oder als 10-Tage-Wahlabo. Nutzbar ist sie von Mitte Oktober 2022 bis Anfang Mai 2023. Die SuperSkiCard ist für all jene die richtige Wahl, die oft auf den Brettern stehen und die Abwechslung beim Skifahren lieben: Für Wintersportler, für die Skifahren nicht nur an…

Mehr erfahren

Die Alpine Küche verspricht bleibende Eindrücke

10. Oktober 2022

Was ist die Alpine Küche im SalzburgerLand? Die Alpine Küche ist eine Rückbesinnung auf das Echte und Gute und lässt dabei viel Spielraum für neue Ideen. Wer sie entdecken und verkosten möchte, ist im SalzburgerLand genau richtig. Denn hier ging diese Art des Produzierens, Veredelns, Kochens und Zubereitens nie verloren: Eine Riege engagierter Köch*innen hat…

Mehr erfahren

Rundum gesund: Winterurlaub im SalzburgerLand

5. Oktober 2022

Alpine Bewegung tut dem Herzen gut: Bestnoten für Wintersportler Wer schon einmal mit Schneeschuhen durch einen tief verschneiten Winterwald gestapft ist, seine Skatingrunden bei strahlendem Sonnnenschein in der Loipe gedreht hat oder auf einem Gipfel stehend den Blick über die umliegenden Bergriesen schweifen hat lassen, kennt diesen magischen Moment voll Zufriedenheit und Glück: Der Körper…

Mehr erfahren

Alpine Gesundheit im winterlichen SalzburgerLand

4. Oktober 2022

Herr Professor Niebauer, wie gesund ist Wintersport, wie er üblicherweise im Rahmen eines Urlaubs im SalzburgerLand ausgeübt wird? Grundsätzlich ist ganz klar: Sport zu machen – egal welchen – ist immer gesünder als keinen Sport zu machen. Wintersport, wie er im SalzburgerLand betrieben wird, kann ein sehr wichtiger Beitrag zur körperlichen aber auch zur mentalen…

Mehr erfahren

„Bühne frei“ für den Winter im SalzburgerLand

4. Oktober 2022

4. bis 6. November 2022: SnowTime am Kitzsteinhorn in Zell am See-KaprunWenn es heißt „It’s SnowTime“ starten das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn und Zell am See-Kaprun in den Skiwinter 2022/23. Das Wintersportwochenende wartet mit gratis Ski- und Snowboardtests, Ski- und Snowboard-Workshops für Fortgeschrittene, einem Snowpark Contest, dem Höhenmeter-Wettbewerb „Kitzsteinhorn SnowTime Cup“, einem Freestyle-Contest, einer geführten Gipfeltour uvm….

Mehr erfahren
Stille Nacht Kapelle in Oberndorf © SalzburgerLand Tourismus

Die Stille-Nacht-Orte im SalzburgerLand

4. Oktober 2022

Stadt Salzburg: Joseph Mohrs Kindheit, Schul- und Ausbildungszeit Joseph Mohr wurde am 11. Dezember 1792 als uneheliches Kind einer Strickerin und eines Musketiers der fürsterzbischöflichen Garde in der Steingasse 31 in Salzburg geboren und verlebte dort seine Kindheit und Schulzeit. Getauft wurde er – wie schon W. A. Mozart – im Salzburger Dom. Während seiner…

Mehr erfahren
Peter Volgger

Kostbare Krippenfiguren aus heimischer Zirbe

4. Oktober 2022

Schon an der Türschwelle zu Peter Volggers Werkstatt in der kleinen Gemeinde Uttendorf/Weißsee steigt Besuchern der harzig-holzige Duft der Zirbe in die Nase. Der widerstandsfähige Baum wird auch „Königin der Alpen“ genannt, sie wächst an der oberen Baumgrenze und ist bis auf 2.500 Meter Seehöhe zu finden. Die Bäume, die bis zu tausend Jahre und…

Mehr erfahren

Gesunde Ernährung im winterlichen SalzburgerLand

4. Oktober 2022

Frau Dr. Buchart, fangen wir doch einmal mit dem an, was im Winter gar nicht auf den Tisch kommen sollte. Was wäre das? Da brauche ich nicht lange zu überlegen: Ein grüner Kopfsalat mit einem Joghurt-Dressing wäre nicht nur rein ökologisch gesehen absoluter Unsinn, sondern würde uns auch so auskühlen, dass wir das sehr schnell…

Mehr erfahren

Sanfte Bewegung in der Natur ist die beste Medizin

4. Oktober 2022

Herr Dr. Hartl, Sie führen schon seit vielen Jahren Studien und Forschungsprojekte durch. Was macht das SalzburgerLand zu einer alpinen Gesundheitsregion? Im SalzburgerLand gibt es einzigartige und natürliche Gesundheitsressourcen, um langfristig Beschwerden bei einer Reihe von Zivilisationserkrankungen zu lindern und diesen vorzubeugen. Dazu zählen etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien und Asthma sowie chronische Schmerzen. Eines unserer ersten…

Mehr erfahren
Taufbecken Joseph Mohr im Salzburger Dom © SalzburgerLand Tourismus

Wussten Sie, dass….

3. Oktober 2022

… Joseph Mohrs Taufpate der letzte Scharfrichter von Salzburg war? Tatsächlich gab es in Salzburg zu dieser Zeit noch einen Scharfrichter: Er hieß Franz Joseph Wohlmuth und besserte sich seinen schlechten Ruf durch den Kirchendienst als Taufpate lediger Kinder auf. Diese galten damals noch als „fleischliches Verbrechen“; die Mutter selbst musste sich dafür anzeigen. Bei…

Mehr erfahren

Komponist der Stille Nacht-Melodie: Franz Xaver Gruber

3. Oktober 2022

Kindheit und Lehrjahre in Oberösterreich Es waren ärmliche Verhältnisse, in die Conrad Xaver Gruber am 25. November 1787 hineingeboren wurde: In seinem Geburtshaus Unterweizberg 9 in der Gemeinde Hochburg im Innviertel lebten neben den Eltern Josef und Anna bereits vier Kinder, der kleine Conrad war das fünfte. Ein sechstes sollte noch folgen. Erst 1779 war…

Mehr erfahren
Mohr und Gruber © Franz Xaver Gruber Gemeinschaft

Joseph Mohr schrieb „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

3. Oktober 2022

Kindheit und Jugend von 1792 bis 1815 in der Stadt Salzburg Joseph Franz Mohr kam am 11. Dezember 1792 in Salzburg als uneheliches Kind zur Welt. Seine Mutter war die Strickerin Anna Schoiber, gebürtig aus Hallein. Sein Vater, dessen Familie aus Mariapfarr im Lungau stammte, hieß Franz Mohr und war ein desertierter Musketier. Uneheliche Kinder…

Mehr erfahren

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ als Friedensbotschaft

3. Oktober 2022

Das Welt-Friedenslied: Verse voll Hoffnung und Trost „Holder Knabe im lockigen Haar, schlaf in himmlischer Ruh“: Das Weihnachtsgedicht von Joseph Mohr beginnt als Wiegenlied für das neu geborene Christkind. Der junge Pfarrer, dem große Volksnähe nachgesagt wird, wusste um die Not der Menschen und ihre Sorgen. Er schrieb daher einen leicht verständlichen Text in deutscher…

Mehr erfahren
Schulzirkular im Stille Nacht Museum Arnsdorf © SalzburgerLand Tourismus

Österreich und die Welt am Eingang zum 19. Jahrhundert

3. Oktober 2022

Heute sind die Grenzen klar gezogen: Die „Stille Nacht“-Orte befinden sich in den österreichischen Bundesländern Salzburg, Tirol und Oberösterreich. Doch das war nicht immer so. Vom Ende des 18. Jahrhunderts bis 1816 befand sich Europa durch Napoleons Eroberungs- und Revolutionsfeldzüge im Kriegszustand. Salzburg, Tirol und Oberösterreich im Zeichen der Franzosenkriege Salzburg ist von der politischen…

Mehr erfahren

Sommerlicher Kulturgenuss im SalzburgerLand

10. August 2022

SOMMER 2022 27.5. – 3.9.2022: VIELKLANG in SalzburgAn vier Wochenenden sorgen Musiker verschiedener Musikstile und -genres im Rahmen des Flanierfestivals VIELKLANG für belebte Plätze in den Vierteln der Salzburger Altstadt. Neben fixen Spielorten touren einige Bands auch durch die Gassen und sorgen für einzigartige Stimmung.Termine: 27./28.5, 10./11.6., 24./25.6., 2./3.9.2022. www.salzburg-altstadt.at 2.6. – 25.8.2022: Wald:Klassik im…

Mehr erfahren

Genussvoll durch den Bauernherbst 2022

8. August 2022

Der Salzburger Bauernherbst steht sinnbildlich für Genuss, Tradition und Brauchtum. Die Besonderheiten des bäuerlichen Lebens rücken in den Mittelpunkt und werden im Rahmen von Bauernherbst- und Hoffesten, Erntedankfeiern, Musikantentreffen und Almabtrieben, Märkten, Wanderungen sowie durch Schmankerl-, Kräuter und Handwerkskurse erlebbar gemacht. Motto 2022: „Vom Gartl auf den Teller“ Der Bauernherbst ist jene Zeit, in der…

Mehr erfahren

Bauernherbst-Veranstaltungskalender 2022

8. August 2022

Es wird groß gefeiert im Bauernherbst 2022 20. August 2022: Offizielles landesweites Bauernherbst-EröffnungsfestDer diesjährige Bauernherbst wird am 20. August 2022 in Tamsweg im Salzburger Lungau mit einem großen Festumzug mit dem Riesen Samson offiziell eröffnet. Traditionelles Handwerk, verschiedenste Volkstänze, kulinarische Lungauer Spezialitäten, Musik und eine Sonderausstellung anlässlich des Jubiläums „300 Jahre Tamsweger Samson“ runden das…

Mehr erfahren

Gelebte Volkskultur im Salzburger Lungau

8. August 2022

Jeder, der schon einmal beobachtet hat, wie sich der über sechs Meter große Samson zu den Klängen der Musikkapelle im Kreis dreht, ist von ihm verzaubert. Aussehen und Auftreten sind wahrlich beeindruckend. Dass darunter nur ein einziger, starker Mann steckt, versetzt das ohnehin begeisterte Publikum in noch größeres Erstaunen. Bei allen Anlässen, an denen der…

Mehr erfahren

Der Riese Samson – Held und Kulturgut

8. August 2022

Der Samson aus Tamsweg ist der „Urvater“ aller Umzugsriesen im Lungau. Was ist der Nachweis für seine – mindestens – 300 Jahre alte Existenz?Die erste Erwähnung ist eine Wirtshausrechnung der Fronleichnamsbruderschaft aus dem Jahr 1720. Damals wurde dem Samsonträger bei der Prozession Essen und Trinken bezahlt. Das ist unsere einzige Quelle. Warum ist der Brauch…

Mehr erfahren

Sportliche Höhepunkte im SalzburgerLand

13. Juli 2022

RAD & BIKE 16. Juli 2022: NostalRad in Zell am See-KaprunZur 17. Auflage des NostalRad – dem größten Nostalgie-Radrennen der Alpen – werden in Zell am See-Kaprun wieder über 200 Radliebhaber mit ihren Rädern Baujahr 1890 bis 1960 erwartet. Auf der Strecke rund um den Zeller See gilt es knifflige Sonderprüfungen zu bestehen. Die offiziellen…

Mehr erfahren

Radtouren durchs SalzburgerLand

27. Juni 2022

Tauernradweg – ganz großes Bergkino zwischen Krimml und Passau! Er ist der absolute Klassiker für Tourenbiker: der Tauernradweg mit Start am Naturjuwel Krimmler Wasserfälle. Egal, ob man diese Tour als Runde mit 270 Kilometern oder grenzüberschreitend bis nach Passau mit 310 Kilometern radelt – kaum ein anderer Radweg bietet so viele Top-Attraktionen und verlockende Zwischenstopps…

Mehr erfahren

So schön ist der Sommer in Salzburgs Bergwelt

17. Mai 2022

Davon gibt es bei den „Besten österreichischen Sommer-Bergbahnen“ so viele, dass sie in verschiedene Themenwelten eingeteilt werden. Im SalzburgerLand sind gleich vier dieser Erlebniskategorien anzutreffen: „Abenteuer”, „Family“, „Kunst und Kultur“ und „Panorama- und Naturerlebnis”. Das begehrte Gütesiegel der „Besten österreichischen Sommer-Bergbahn“ erhalten nur jene Seilbahnen, deren einzigartiges Angebot am Berg im Einklang mit der Natur…

Mehr erfahren

Mountainbike-Paradies SalzburgerLand

12. Mai 2022

5.000 Kilometer – das entspricht der Luftlinie von der Stadt Salzburg zum Äquator. Ganz schön viel Strecken-Kilometer für einen Bike-Urlaub. Dafür hat man die Wahl – schwieriger Wurzeltrail oder lieber eine schattige Waldrundfahrt, ein knackiger Gipfelsturm oder doch lieber Cruisen am aussichtsreichen Panoramaweg? Mit der Familie in die Übungsstrecken oder doch mit den Freunden rasant…

Mehr erfahren

Auf schmalen Reifen durchs SalzburgerLand

11. Mai 2022

Rasante Asphalt-Ritter Mühelos rollen die schmalen, profillosen Reifen über den glatten Asphalt – vorbei an grünen Wiesen, tiefblauen Seen und wilden Flüssen. Den Körper aerodynamisch über den Lenker gebeugt findet man, umgeben von atemberaubender Natur, ganz schnell in seinen Rhythmus und könnte ewig in die Pedale treten. Nicht erst seit der Rad WM 2006 und…

Mehr erfahren

Grenzenloser E-Bike-Genuss

20. April 2022

Flachau E-Bike Festival Ein neues Top-Event feiert seine Premiere im SalzburgerLand: das Flachau E-Bike Festival. Vom 24. bis 26. Juni 2022 ist Flachau der erste von drei Tourstopps der E-Bike Word Tour. Diese internationale Serie zieht anschließend nach Val d’Isère in Frankreich und Verbier in der Schweiz weiter. Das hochkarätig besetzte Pro-Race „E-Tour of SalzburgerLand“ ist…

Mehr erfahren

SalzburgerLand Card: Viel Urlaub für wenig Geld

11. April 2022

Wie wäre es mit einem Besuch des einzigartigen 360°-Nationalpark-Panorama­kinos in Mittersill? Mit einer Wanderung durch die eindrucksvolle Liechtenstein­klamm? Oder mit einer Fahrt auf der Großglockner Hochalpenstraße? Was auch immer man sich wünscht: Die SalzburgerLand Card macht es möglich. Die praktische All-inclusive-Card ist für 6 oder 12 Tage erhältlich und ist die Eintrittskarte für den kostenlosen…

Mehr erfahren

Alle Facetten des Sommers im SalzburgerLand

4. April 2022

UNVERGESSLICHE ALM- UND BERGERLEBNISSE Wanderbarer Almsommer – Urlaub ganz nah an der Natur Nirgendwo sonst gibt es so viele Almen wie im SalzburgerLand: Die Mehrzahl der Hütten wird traditionell bewirtschaftet und rund 80 Prozent von ihnen sind innerhalb von 60 bis 90 Minuten zu Fuß zu erreichen. Zu manchen gelangt man sogar noch bequemer mit…

Mehr erfahren

KINDERLEICHT.WANDERN im Salzburger Pongau

4. April 2022

Eine Ferien- und Wanderregion für die ganze Familie Die Natur ist eine grandiose Geschichtenerzählerin: Sprudelnde Bäche, grasende Kühe, pfeifende Murmeltiere und geheimnisvolle Wälder regen die Fantasie an und kommen dem Bewegungsdrang von Kindern entgegen. Kein Auto in Sicht und kein Verkehrslärm stört die Ruhe. Plötzlich vernimmt man das Klopfen des Spechtes und entdeckt einen märchenhaften…

Mehr erfahren

10 Tipps für den perfekten Sommerurlaub

4. April 2022

Hier sind unsere Tipps für einen unvergesslichen Sommerurlaub im SalzburgerLand: Wohnen bei herzlichen Gastgebern: Salzburgs Gastfreundschaft ist legendär und zahlreiche Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe werden seit Generationen von ein und derselben Familie geführt. Die Family SalzburgerLand Hotels haben sich voll und ganz auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert. Die SalzburgerLand Card für 6 oder…

Mehr erfahren

10 gut gewahrte Geheimnisse im SalzburgerLand

4. April 2022

#1 Die Falkner und ihre Greifvögel auf der Burg Hohenwerfen Die Beizjagd – die Jagd auf Niederwild wie Feldhasen oder Fasane mithilfe von Greifvögeln – verfügte im Salzburger Fürsterzbistum über eine lange Tradition. Heute wird diese Jagdmethode in Österreich nur noch selten ausgeübt, wurde aber von der UNESCO als „Immaterielles Kulturerbe“ anerkannt. Die Greifvogel­schauen des…

Mehr erfahren

Alpiner Golfgenuss im SalzburgerLand

4. April 2022

Wer sich gerne draußen in der Natur aufhält, dabei auf moderate Bewegung und Geselligkeit nicht verzichten möchte, für den ist Golf der ideale Sport. Neben der Bewegung an der frischen Lust, die auch der Psyche guttut, trainiert Golf den Kreislauf, verbrennt Kalorien und fördert die Konzentration. Eine aktuelle Studie im Auftrag des Deutschen Golfverbands stellt…

Mehr erfahren

Top-Golfer Matthias Schwab im Interview

24. März 2022

Matthias, du bist Botschafter für das SalzburgerLand. Was bedeutet diese Partnerschaft für dich? Für mich ist es eine große Ehre und ich freue mich schon sehr darauf, das SalzburgerLand bei meinen internationalen Auftritten zu repräsentieren. Die Region ist weltweit bekannt für die besondere Kombination aus Kultur und Sport, und ich freue mich hier zukünftig meinen…

Mehr erfahren

Sommer-Kultur-Genuss am Land

22. März 2022

Musik im Wald beim Internationalen Jazzfestival Saalfelden begegnen Einerseits ein „alter Hase“ unter den Festivals des SalzburgerLandes, präsentiert sich das Jazzfestival Saalfelden andererseits immer wieder von einer frischen, jungen Seite. In diesem Sommer mittlerweile zum 42. Mal. Wer hier eine Bühne erwartet, vor der man als Besucher von einem Stück nach dem anderen berieselt wird…

Mehr erfahren

Sommer-Kultur-Stadt

22. März 2022

Auf 25 Jahre UNESCO Weltkulturerbe anstoßen Salzburg ist einzigartig. Die Silhouette, die mächtige Festung über den barocken Türmen, die engen Gässchen und das Flair, das man überall in der Stadt spürt. Auf engstem Raum finden sich Bauwerke der Romanik, des Mittelalters, der Renaissance, der Barockzeit sowie des Klassizismus. So einzigartig, dass die UNESCO der Altstadt…

Mehr erfahren

Biken, Graveln & Radeln

22. März 2022

Das SalzburgerLand genießt den Ruf als Top-Rad- und Bike-Destination mit rund 7.000 Kilometer Routen-Netz und renommierten Bike-Parks. Egal, welches Bike man für seine Abenteuer im SalzburgerLand wählt, man kann sich drauf verlassen, dass die ausgewiesenen Strecken bestens gewartet und beschildert sind. Und wenn schon nicht die Steigung, dann macht mit Sicherheit die imposante Aussicht den…

Mehr erfahren
Felsenreitschule, Bühne © Tourismus Salzburg GmbH

Wissenswertes über die Salzburger Festspiele

22. März 2022

Wussten Sie, dass… … die Salzburger Festspiele als „erstes Friedenswerk“ gegründet wurden? Es tobte noch der Erste Weltkrieg in Europa, als der Theatermann und Regisseur Max Reinhardt genau diese Formulierung in seiner „Denkschrift zur Errichtung eines Festspielhauses in Hellbrunn“ benutzte: 1917 sandte er dieses Schreiben an die Generalintendanz der k. u. k Hoftheater in Wien….

Mehr erfahren

„Dafür leben wir“ – Sommerurlaub 2022 im SalzburgerLand

22. März 2022

Sommerurlaub in den Bergen, auf den Almen oder am See: Das sind große Gefühle, Erinnerungen für die Ewigkeit und Glücksmomente, die das Leben einzigartig schön erscheinen lassen. Das ist die Bewegung an der frischen Luft und das sinnliche Wahrnehmen der Natur: Von der morgendlichen Schwimmrunde im See bis hin zum Sonnenuntergang am Gipfel, in Sicherheit…

Mehr erfahren

Das SalzburgerLand-Almsommer-ABC

22. März 2022

A wie Almsommer Idyllische Almhütten, aus deren Schornstein sich der Rauch kräuselt und darauf hindeutet, dass der Holzofen schon eingeheizt ist. Bauernkrapfen, die unter dem Leinentuch rasten und Kühe, die gemächlich in der Sonne widerkauen: Der Almsommer ist Idylle pur und im SalzburgerLand eine uralte Tradition. Schon immer trieben die Bauern ihre Weidetiere auf die…

Mehr erfahren

„Almenweg Schmankerl“: Genuss auf der Alm

22. März 2022

Niemals schmeckt die Jause besser als nach einem mehrstündigen Fußmarsch: Auf dem Salzburger Almenweg kann man weit und lang wandern. Die 350 Kilometer lange Rundtour führt durch bekannte Urlaubsregionen wie die Region Hochkönig, die Salzburger Sonnenterrasse, das Gasteinertal, das Großarltal, die Salzburger Sportwelt und Obertauern. Die 25 Pongauer Orte mit ihren idyllischen Almen werden von…

Mehr erfahren

Kulinarisch in Fahrt am Tauernradweg

21. März 2022

Spektakulärer hätte unserer Familienurlaub nicht beginnen können. Beim Anblick der Krimmler Wasserfälle – den höchsten ihrer Art in Mitteleuropa – verschlug es mir die Sprache. Sie waren Ausgangspunkt unseres lang ersehnten Radurlaubs im SalzburgerLand und schon ein Höhepunkt für sich. Stundenlang hätte ich in der Gischt stehen und diese kühl-erfrischende Energiedusche genießen können, doch meine…

Mehr erfahren

Die Frauen der Gamskarkogelhütte

21. März 2022

Spontan gefasste Entscheidungen sind oftmals die besten: Das kann wohl auch Veronika Gruber, die Pächterin der Gamskarkogelhütte hoch über dem Gasteiner­tal, bestätigen. Dass sie einmal eine Schutzhütte auf 2.467 Meter Seehöhe bewirtschaften würde, hatte sie so nicht geplant. Doch als der 28-jährigen Gasteinerin im Herbst 2019 zu Ohren kam, dass der Alpenverein einen neuen Pächter…

Mehr erfahren

Abseits der Piste: Skitourengenuss im SalzburgerLand

11. Januar 2022

Ob allein oder mit ausgebildeten Ski- und Berg­führern unterwegs, bei Schnupper­skitouren, nächtlichen Touren in die Berge oder mehrtägigen Camps – sowohl Anfänger als auch Skitourenprofis werden im abwechslungsreichen Skitouren-Angebot des SalzburgerLandes fündig. Sicherheit geht dabei immer vor. Aus diesem Grund informiert die Website www.lawine.salzburg.at tagesaktuell über Lawinenlage­berichte und Wetterwarnungen und gibt zudem wichtige Tipps für…

Mehr erfahren

Mit Respekt in die Berge

11. Januar 2022

Ich warte schon den ganzen Herbst darauf. Kaum fällt der erste Schnee, hole ich die Tourenski aus dem Keller, überprüfe und warte das Material und schaue unruhig hinauf zu den umliegenden Gipfeln. Tourenskifahren ist eine Leidenschaft, die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht. Sie übt eine Faszination aus, der man sich nach dem Einstieg…

Mehr erfahren

Bauernherbst 2021: „Draußen im Bauerngartl“

21. August 2021

In dieser herausfordernden Zeit trifft der Salzburger Bauernherbst – die Zeit des Erntedankes, des Feierns, des Verkostens, der Kultur – den Puls der Zeit wahrscheinlich so sehr wie nie zuvor. Die Suche nach Authentizität und der Wunsch nach gemeinsamer Zeit mit Familie und Freunden sowie nach Bewegung in der freien Natur war bei unseren Gästen…

Mehr erfahren

Auf „Spritztour“ durchs SalzburgerLand

11. März 2021

Tag 1: Vom Fuschlsee über Salzburg und Golling nach Annaberg „Aufstehen“, lautet die Devise, denn ein landschaftlicher Tapetenwechsel ist angesagt. Dieser Kurzausflug ins SalzburgerLand steht unter dem Motto „Wasser!“ Wasser ist Lebenselixier und Jungbrunnen: Es erfrischt, aktiviert, beruhigt und entspannt. Wasser kann eigentlich alles. Je nachdem, wonach sich Körper, Geist und Seele gerade sehnen. Nichts…

Mehr erfahren
Goldwaschen in Rauris

Wasser-Vielfalt im SalzburgerLand

11. März 2021

Wasserreiches SalzburgerLand: Freizeitelement mit Genussfaktor Kristallklare Flüsse, erfrischende Seen und grenzenlose Freizeitmöglichkeiten, die sich im und um das Wasser abspielen – davon hat das SalzburgerLand reichlich zu bieten. 180 natürliche Seen mit bester Trinkwasserqualität, 22 angelegte Badeseen und über 60 Freibäder sorgen für perfekten Badespaß. Auch Wassersportfreunden wird einiges geboten: Segeln oder Kanufahren, Kite-Surfen oder…

Mehr erfahren

Die Säulen der Nachhaltigkeit im SalzburgerLand

11. März 2021

Das SalzburgerLand ist Vorreiter in Sachen „Green Travelling“ Das SalzburgerLand zählt zu den nächtigungsstärksten Bundesländern Österreichs. Dennoch hat man das Land und seine Leute niemals ausverkauft. Aufgrund der langen Geschichte des Tourismus im SalzburgerLand entwickelte er sich hier langsam, vorausschauend und unter Berücksichtigung der besonderen Gegebenheiten. Der Natur als wertvolle Ressource kam dabei immer eine…

Mehr erfahren

Waldmeisterliches SalzburgerLand

2. März 2021

Und es ist genau diese Magie der Bäume, die Menschen verzaubert und den Wald zu einem echten Sehnsuchtsort macht. Im SalzburgerLand ist der Natur- und Lebensraum Wald allgegenwärtig und keiner gleicht dem anderen. Salzburgs „grüne Lunge“ nimmt mehr als die Hälfte der gesamten Landesfläche ein: Von den Tälern über idyllische Almen bis hinauf zur Baumgrenze….

Mehr erfahren

„200 Jahre Fahrrad“ und neues Mountainbike-Konzept

2. Juni 2017

Rund 30% der Sommergäste im SalzburgerLand steigen in ihrem Urlaub aufs Fahrrad, jeder zehnte Gast ist bereits ein Mountainbiker. Der Sport liegt nach wie vor im Trend, der technische Fortschritt der vergangenen Jahre – Stichwort E-Mountainbikes – hat zur starken Entwicklung beigetragen. Dementsprechend wichtig ist es, die besonderen Bedürfnisse der Mountainbiker bestmöglich zu erfüllen. Die…

Mehr erfahren
Newsletter