Winter-Statistik SalzburgerLand

Zahlen, Daten und Fakten

Das SalzburgerLand umfasst eine Fläche von 7.156 km². Im Bundesland Salzburg leben 538.600 Menschen, davon 148.256 in der gleichnamigen Stadt. In der Wintersaison stehen 207.000 Gästebetten zur Verfügung.

Nächtigungsstatistik Winter 2017/18

https://www.salzburg.gv.at/statistik_/Seiten/statistik-tourismus.aspx

  • Gesamt-Übernachtungen 15.974.366
    • Das ist ein Plus von 6,1 % (911.474) gegenüber dem Winter 2016/17)
  • Anteil Inländer 21,00 %
  • Anteil Ausländer 79,00 %
  • Gesamt-Ankünfte 3.914.116
    • Das ist ein Plus von 6,1 % (225.767) gegenüber dem Winter 2016/17)
  • Anteil Inländer 27,00 %
  • Anteil Ausländer 73,00 %
  • Top 6 Destinationen bei Übernachtungen Winter 2017/2018
    • Deutschland 6.161.852 (+ 8,7 % gegenüber 2016/17)
    • Österreich 3.358.131 (+ 2,6 %)
    • Niederlande 1.761.126 (+ 7,3 %)
    • Tschechische Republik 587.957 (+ 9,4 %)
    • UK 579.829 (+ 3,1 %)
    • Dänemark 561.966 (+ 4,6 %)

Bettenstatistik Winter 2016/17

https://www.salzburg.gv.at/statistik_/Seiten/statistik-tourismus.aspx

  • Gesamt-Betten 210.454
    • Das ist ein Plus von 1,3 % (2.738) gegenüber dem Winter 2015/16
    • Die Bettenauslastung liegt bei 39,2 %.
  • Anteil gewerbliche Beherbergungsbetriebe 129.640 (+ 0,7 %)
  • Anteil Privatunterkünfte 59.873 (+0,7 %)
  • Anteil andere Unterkünfte 20.941 (+2,3 %)

Ski & Board

  • Wintersportorte 70
  • Skiregionen 22
  • Pistenkilometer 2.000km
    • davon 85 % beschneibar
    • Das sind 4.700ha Pistenfläche = 0,65 % der Landesfläche
  • Ski- und Snowboardschulen 124
  • Skikindergärten ca.85
  • Liftanlagen gesamt 432
  • Seilbahnen 84
  • Sesselbahnen 158
  • Schlepplifte und Förderbänder 190
    (Quelle: Fachgruppe der Seilbahnen, WKS)

Wintersport

  • Langlaufkilometer ca. 2.000 km
  • Höhenloipen (über 1.000m Seehöhe) 40
  • Skipisten mit Nachtbeleuchtung 16
  • Längste präparierte Skiabfahrt
    • Bad Hofgastein, Abfahrt Hohe Scharte Nord
      (Bergstation Doppelsesselbahn Hohe Scharte bis Talstation Schlossalmbahn: 10,4 km und 1.440m Höhenunterschied)
  • Längste Rodelbahn Bramberg am Wildkogel
  • Winterwanderwege 2.400 km
  • Snowboardparks & Pipes in 30 Orten
  • Rodelbahnen 110 (ca. 50 % ganz oder teilweise beleuchtet)
  • Eislaufmöglichkeiten 66 (Eislaufplätze und Seen)

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen