Sommer-Statistik SalzburgerLand

Zahlen, Daten und Fakten

Das SalzburgerLand umfasst eine Fläche von 7.156 km². Im Bundesland Salzburg leben 538.600 Menschen, davon 148.256 in der gleichnamigen Stadt. Seinen Namen verdankt Salzburg dem reichen Salzvorkommen, welches früher am Dürrnberg bei Hallein abgebaut und über die Salzach weitertransportiert wurden.

Nächtigungsstatistik Sommer 2017

https://www.salzburg.gv.at/statistik_/Seiten/statistik-tourismus.aspx

  • Gesamt-Übernachtungen 12.995.884
    • Das ist ein Plus von 3,3 % (+ 419.627) gegenüber dem Sommer 2016
    • Anteil Inländer 24,00 %
    • Anteil Ausländer 76,00 %
  • Gesamt-Ankünfte 3.861.817
    • Das ist ein Plus von 6,6 % (+238.398) gegenüber dem Sommer 2016
    • Anteil Inländer 27,1 %
    • Anteil Ausländer 72,9 %
  • Top 5 Destinationen bei Übernachtungen Sommer 2017
    • Deutschland 5.167.644 (+3,1 % gegenüber 2016)
    • Österreich 3.112.647 (+ 1,1 %)
    • Niederlande 696.259 (- 5,0 %)
    • CZ 308.192 (+ 1,1 %)
    • UK 260.037 (-4,1 %)

Bettenstatistik Sommer 2016

https://www.salzburg.gv.at/statistik_/Seiten/statistik-tourismus.aspx

  • Gesamt-Betten 200.243
    • Das ist ein Plus von 0,7 % (1,322) gegenüber dem Sommer 2016.
    • Die Bettenauslastung liegt bei 32,6 %.
  • Anteil gewerbliche Beherbergungsbetriebe 120.564 (+ 1,6 %)
  • Anteil Privatunterkünfte 58.043
  • Anteil andere Unterkünfte 21.636 (-2,3 %)

Berg und Natur

  • Almen (landwirtschaftlich genutzt) ca. 2.000
    • über 25 % der Landesfläche ist Almengebiet!
  • zertifizierte Almsommerhütten 171
  • markierte Wanderwege 10.000km
  • Klettersteige 35
  • Klettergärten ca. 14
  • Kletterhallen ca. 8
  • ausgebildete Bergwanderführer ca. 452
  • ausgebildete Berg- und Skiführer 139
  • Seil- und Sesselbahnen mit Sommerbetrieb 57Nationalpark 1
  • Landschafts-, Naturschutzgebiete und Nationalpark 2.267 km (31,7 % der Landesfläche)
  • Schauhöhlen mit Führungen 3
  • Schaubergwerke mit Führungen 6

Wasser

  • Bade- und Gebirgsseen 185, davon 22 künstlich angelegte Seen
  • Strandschwimmbäder bzw. Naturbadeseen ca. 62
  • Freibäder (Becken) ca. 56
  • Segeln in 15 Orten
  • Segelschulen 10
  • Bootsverleih in 15 Orten
  • Kajak/Rafting auf 4 Flüssen
  • Angeln in ca. 65 Orten
  • Größter See Wolfgang- (oder Aber-)see
  • Wichtigste Flüsse Salzach, Saalach
  • Höchster Berg Großvenediger (3.674 Meter)

Sport

  • Tennis in ca. 100 Orten
  • Tennisanlagen ca. 145 mit 480 Plätzen
  • Reiten in ca. 60 Orten
  • Golfplätze 16
  • Sommerrodelbahnen 8
  • beschilderte Radwanderwege 2.000 km
  • Mountainbikewege 5.000 km
  • Lauf-Kilometer ca. 1.600 km
  • Drachenfliegen & Paragleiten in 22 Orten
  • Bogenschießen in 26 Orten
  • Ballonfahren 8 Anbieter

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen