Gästeregistrierung

FAQ - Häufig gestelle Fragen

Die Gästeregistrierung ist in Salzburg aufgrund der Verordnung des Landeshauptmannes von Salzburg vom 16. Oktober 2020, mit der zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19 zusätzliche Maßnahmen festgelegt worden. Gemeinsam mit den Tourismuspartnern im Land hat sich die SLTG darum bemüht, eine einheitliche digitale Lösung für die Gästeregistrierung zu organisieren.

Allgemeine Fragen zum Thema Gästeregistrierung (Gesetzliche Grundlage, Rechte und Pflichten) finden Sie in den FAQ der WK Salzburg, aktuelle Verordnungen und Maßnahmen in Zusammenhang mit Covid-19 auf der Website des Landes Salzburg.

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dem Digitalen Gästebuch von MTMS Solutions im SalzburgerLand.

Fragen zur Registrierung

  • Welche Möglichkeiten der Registrierung gibt es?
    Der Gast kann sich für eine der folgenden Registrierungsmöglichkeiten entscheiden: WhatsApp, SMS, Webformular, Anruf.
    Ausnahmeregelung Bundesland Salzburg durch die aktuelle Verordnung: WhatsApp, SMS, Webformular (kein Anruf)
  • Welche Daten werden erfasst?
    Es werden die verifizierte Telefonnummer sowie der Zeitstempel des Check-Ins bzw. Check-Outs erfasst. Im Bundesland Salzburg müssen lt. Verordnung (Festlegung zusätzlicher Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung von COVID-19) Name, Adresse und Telefonnummer abgefragt werden.
  • Kann nachvollzogen werden ob sich ein Gast registriert hat?
    Bei der Registrierung via WhatsApp und SMS besteht die Möglichkeit, einen automatischen Antworttext beim Check-In / Check-Out zu versenden. Dieser kann individuell getextet werden und auch Links enthalten. Der Antworttext gibt dem Kunden auch das Feedback, dass die Registrierung erfolgt ist.
  • Wo finde ich die Ansicht der aktuellen Auslastung meines Betriebes?
    Um die aktuelle Auslastung einzusehen, gehen Sie bitte unter https://app.messageorganizer.com/ zum Punkt “Statistik”. Hier sind unterschiedliche Auswertungen zu finden.

Fragen zu Lizenz und Kosten

  • Meine Lizenz wurde über einen Verband (beispielsweise Tourismusverband) bezogen, wo erhalte ich meine Zugangsdaten?
    Bei Fragen/Anliegen wenden Sie sich bitte im ersten Schritt an Ihren direkten Ansprechpartner des Verbandes. Diese erhalten von uns sowohl alle Zugangsdaten wie auch benötigten Informationen.
  • Fallen durch die Verwendung des digitalen Gästebuchs Zusatzkosten an? Kann ich diese vermeiden und die Anwendung trotzdem verwenden?
    Hat Ihr Tourismusverband eine Lizenz bezogen, ist das digitale Gästebuch für Sie komplett kostenfrei, wenn die Funktion „automatische Antwort-SMS“ deaktiviert wird. Dies ist über Ihren Benutzer-Login, der in der MTMS E-Mail übermittelt worden ist, möglich. Dadurch werden Willkommensnachrichten und Verabschiedungs-SMS deaktiviert und es fallen keinerlei Kosten an.
  • Ich hatte bereits einen Vertrag und nutze bereits das digitale Gästebuch von MTMS. Bekomme ich eine bereits entstandene Kosten rückerstattet?
    Alle betroffenen Betriebe werden von MTMS kontaktiert. Ab Bezug der Lizenz Ihres Tourismusverbandes fallen für Sie keine Lizenzkosten mehr an. Ausgenommen davon sind ggf Kosten für Antwort-SMS.

Weiter Nützliche Links:

Handbuch für die Administration
Factsheet von mtms (PDF)

 


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen